Seilbahnen Laterns

Laterns Videos

Den „Wilden Westen“ finden Sie jetzt in Laterns:
Genießen Sie ein kühles Bier oder ein wunderbares Eis auf der Sonnenterrasse der „Falba Stuba“, während sich unsere Betreuerinnen am Abenteuerspielplatz „Tipiberg“ um Ihre Kinder kümmern. Jeden Freitag, Samstag und Sonntag bringt Sie unsere Sesselbahn auf den Berg und natürlich nicht zu vergessen den ultimativen Spaß an der Sommerrodelbahn!


Hoher Freschen

Der Hohe Freschen ist ein gigantischer Felsklotz aus Kalkgestein. Der Berg, der nahe des Rheintals liegt, gilt als beliebtes Wander-/Mountainbikeziel. Raststation ist von Mitte Juni bis Mitte Oktober das Freschenhaus (1846m) kurz unter dem Gipfel.


Laterns

In Laterns und der Umgebung wird vor allem das Wandern groß geschrieben. Natürlich kommen auch Mountainbiken, Nordic-Walking und gemütliche Spaziergänge nicht zu kurz.


Bad Laterns

Bad Laterns (1147 m) ist von herrlichen Wäldern, Almweiden und Berggipfeln umgeben und schließt ein einmaliges Wander- wie auch Tourengebiet ein. Das Gasthaus Bädle mit Fischteich bietet Möglichkeit zu einer Rast - wunderschönes Bergpanorama inklusive.


Laterns - Egge - Bonacker - Innerlaterns

Laterns ist ein typisches Walserdorf in einem beliebten Wandergebiet. Mit der Sommerrodelbahn, dem Funpark an der Talsation der 4er Sesselbahn, dem Kinderland "TIPIBERG" und einem Trekkinghof ist das Freizeitangebot des Bergdorfes überraschend vielseitig.


Alpwegkopf Hütte

Die Alpwegkopf Hütte ist ein typisches Ausflugsgasthaus auf 1.485m Seehöhe, genau an der Grenze zu Zwischenwasser und Laterns. Auf einer Hügelkette gelegen, genießt man von der Hütte einen wunderschönen Blick auf das Laternsertal und das Rheintal. Viele beschilderte Wanderungen führen an der Hütte vorbei. Wanderern bietet die Alpwegkopf Hütte Möglichkeit eine Pause einzulegen und sich zu stärken.


Rankweil

Bekannt ist Rankweil in Vorarlberg vor allem für die Basilika, die hoch oben auf dem Liebfrauenberg thront. Aber auch im Ort führt der "Rankweiler Kulturpfad" zu Stationen jahrhundertealter Geschichte